OFF GRID

Independent Foto
Festival Wien

Fritz Lichtenwagner

Grünland

 

Scans einer Wiese in A3 gedruckt und zu einem Rasenmosaik zusammengesetzt. Einerseits gestochen scharf und hyperrealistisch, andererseits flach und fehl am Platz. Diese Kombination resultiert in einer surrealistischen und irritierenden Wahrnehmung einer der gängigsten Landschaftsformen. Ein scheinbar repetitives Werk, das sich individuell und ohne Ende gestalten lässt. Auch geeignet, um Bodenversiegelung zu kaschieren. Die Wiese ist erweiterbar, reduzierbar und austauschbar. Anordnung und Größe können sich immer wieder ändern. Die Wiese lebt, wächst und wird gemäht. Sie darf betreten, gepflückt und mitgenommen werden.

Biografie:

Fritz Lichtenwagner, 1994 in Wien geboren, studiert seit 2019 Fotografie an der Universität für angewandte Kunst.

 

Website

Instagram

Grünland, 2020

Grünland, 2020