OFF GRID

Independent Foto
Festival Wien

Lenka Lukačovičová

Ice melts, temperature drops

 

Das Projekt „Ice melts, temperature drops” handelt von der gegenwärtigen Zeit – einer stillstehenden Zeit. Es zeigt eine instabile Atmosphäre und ungewisse Gefühle, fiktiv oder real (?) – Apokalypse. Es bezieht sich auch auf einige versteckte Anspielungen auf Bewegung, Postkonstruktivismus, Klima-Veränderungen, etc. Eine heutige Zukunft und eine vergessene Vergangenheit scheinen in den Fotografien auf.

Biografie:

Lenka L. Lukačovičová ist eine bildende Künstlerin aus der Slowakei. In ihrer Arbeit beschäftigt sie sich mit dem Medium Fotografie und dessen Überschneidungen mit Installation und Performance. Sie arbeitet derzeit mit der Darstellung von Orten und individuellen Situationen, die dort inszeniert werden.

 

Website

Instagram

Untitled [Series: Ice melts, temperature drops], 2021

Untitled [Series: Ice melts, temperature drops], 2021

Untitled [Series: Ice melts, temperature drops], 2021