OFF GRID

Independent Foto
Festival Wien

KENTA

Enter KENTA! – Verena Blöchl, Matthias K. Heschl, Janina Kepczynski, David Schermann

Vom Flugzettel zur Fotoausstellung: „Entschuldigen Sie die direkte Frage: Wissen Sie vielleicht, wem das ehemalige Lokal KENTA im Erdgeschoß gehört? Liebe Grüße vom Nachbarbalkon“ Wo einst bulgarische Lebensmittel feilgeboten wurden, präsentiert sich zum Festival eine Selektion künstlerischer Positionen. Aktionszeitraum: vier Tage. Austausch möglich. Zu sehen sind fotografische Arbeiten von Verena Blöchl, Matthias K. Heschl und David Schermann sowie Illustrationen von Janina Kepczynski.

Info KENTA:

Brunnengasse 28, 1160 Wien

Eröffnung: 09.09.2021, 17:00

Ausstellungsdauer: 09.-12.09.2021, Do+Fr 15:00-19:00, Sa+So 11:00-19:00

„Erfülle mich!“, sagt das Gassenlokal und streckt seine Tentakel aus: Anlässlich der OFF GRID wird ein ehemaliges Friseurgeschäft mit anschließender Einzelhandelsnutzung (Schwerpunkt: bulgarisch, Anmutung: panafrikanisch) in Form einer temporären Leerstandsbespielung belebt.

Instagram

KENTA © STUDIO 1f.-Matthias K. Heschl